Das Netzwerk der Gründerszene in deiner Stadt

Das Netzwerk der Gründerszene in deiner Stadt

Die etwa alle zwei Monate stattfindende Start-up Night vernetzt Gründungsinteressierte, Gründer und erfolgreiche Start-ups miteinander.

Das Format umfasst den Pitch eines regionalen Start-ups oder einer Geschäftsidee, ein kurzes Impulsreferat eines namhaften Referenten und einen Netzwerkanimationspart zum lockeren und besseren Kennenlernen.
Nach 45 bis maximal 60 Minuten ist das offizielle Programm vorbei und das Netzwerken beginnt.

Das Catering wird einfach gehalten (Würstchen vom Grill, Häppchen, Flaschengetränke), im Normalfall gilt Selbstbedienung. Für das Catering wird kein Festbetrag verlangt. Stattdessen gibt es eine Spendenkasse. Die Spenden dienen dem Decken der Unkosten.

Dank der Spendenbeiträge sowie der Unterstützung der Partner und der kostenfreien Organisation durch Gründerschiff ist die Teilnahme an der Start-up Night kostenlos und soll das auch bleiben.